Pressestimmen

Gabrielle Heidelberger erobert ihr Publikum sofort mit Temperament und Einfühlungsvermögen. Mit ihrer ausdrucksstarken wandlungsfähigen Stimme bewegt sie sich stilsicher in jedem Musikgenre. Die Wechsel in verschiedenste Rollen gelingen ihr mühelos und sie überzeugt mit schauspielerischem Können, komödiantischem Talent und absoluter Bühnenpräsenz.
Victor Philippson, Artistic Director am Roadside-Theater, Heidelberg

Vorzügliches Programm

Eine vorzügliche und vergnügliche zweistündige Show … beide lieferten nicht nur eine glanzvolle Mischung der Musik aus Oper, Operette, Musical, Chanson und Filmmusik, sondern bestachen auch durch ein absolut feinfühliges schauspielerisches Können, in das auch das Publikum mit eingebunden war. … welches Lied Heidelberger auch anstimmte, immer kam ihr Temperament, die Vielseitigkeit ihrer Stimme und ihr schauspielerisches Können zum Vorschein.

Putzfrau und feine Dame

Frech und witzig präsentierte Gabrielle Heidelberger ihr neues Soloprogramm… alle Zuhörer kamen auf ihre Kosten und wurden insgesamt zwei Stunden mit Liedern und Humor der Extraklasse verwöhnt. … leichtherzig und gut aufeinander abgestimmt folgten Klassiker aus Opern, Operetten, Musicals und Jazz. … Heidelberger brachte alles effektvoll und stilecht an den Mann und natürlich auch an die Frau. Wieder entfaltet sie ihre ganze musikalische Bandbreite… Insgesamt war das Publikum sehr angetan, denn die beiden Künstler verstanden es von Anfang an, die Zuschauer mit einzubeziehen.

Feuerwerk an Musikalität

Mann/Frau muss sie einfach erlebt haben, um sie beschreiben zu können, die Sängerin Gabrielle Heidelberger und den Pianisten Klaus Schlager. …frech, witzig und respektlos … ein wahres Feuerwerk an Musikalität … wieder bietet sie die ganze Bandbreite ihres Könnens auf … bis schließlich zur Erkenntnis „Ochs tut es, Kuh tut es“ brachte sie das Beziehungsthema Mann – Frau auf den Punkt. …Klaus Schlager bewies eindrucksvoll, was man alles mit einem Flügel anstellen kann. Er begleitete nicht nur absolut stilgerecht, sondern brachte auch einige Gags mit in das Geschehen ein. Die Show wurde begeistert aufgenommen … ein Abend an den sich das Publikum noch lange erinnern wird.

Spritziges von aristokratisch bis pöbelhaft

Überzeugende Musikshow von Gabrielle Heidelberger … die Darbietungen waren durchweg von hoher Qualität … Sie zeigte im Verlauf des Abends ein hohes Maß an Flexibilität, und es gelang ihr mühelos, in kürzester Zeit in andere Rollen hinein zu schlüpfen, was beachtlich ist, da neben einem schnellen Kleiderwechsel, ja auch die Umstellung in gesangstechnischer Hinsicht gefordert ist. Mal war sie vornehm aristokratisch, dann wieder ordinär pöbelhaft … Das Publikum, köstlich amüsiert von der Vielfalt gelungener heiterer Präsentationen, applaudierte begeistert und langanhaltend.

Download